Rezital: Martin Stadtfeld

5. April 2015 in Neuhardenberg

Werke von Bach und Schumann.

Martin Stadtfeld ist einer der führenden Interpreten des Werks von Johann Sebastian Bach. Seine 2004 erschienene Debüt-CD mit Bachs <em>Goldberg-Variationen</em> gelangte auf Platz eins der deutschen Klassikcharts, bekam den Echo-Klassik und wurde vielfach mit Glenn Goulds legendärer Aufnahme von 1955 verglichen. Es folgten zwölf weitere Alben und drei weitere Echo-Klassik-Auszeichnungen. 2014 erschien Martin Stadtfelds neue CD, wiederum mit Werken von Johann Sebastian Bach. Auf den Konzertpodien in aller Welt ist Martin Stadtfeld ein gern gesehener Gast. Er konzertiert mit zahlreichen renommierten Orchestern, darunter die Münchner Philharmoniker, die Academy of St Martin in the Fields, das Leipziger Gewandhausorchester und die Wiener Symphoniker.

Während seine CD-Einspielungen meist dem Werk eines Komponisten gewidmet sind, stellt Martin Stadtfeld in seinen Konzerten gern Werke verschiedener Epochen einander gegenüber. »Ich finde es sehr spannend, Bezüge herzustellen«, bekannte der Pianist in einem Interview. »Ein Komponist steht ja immer in einer großen Tradition und führt sie auf seine Art weiter, im besten Falle genial.« In Neuhardenberg erklingen fünf Werke von Johann Sebastian Bach und zwei Kompositionen von Robert Schumann. Letzterer war von Bachs Schaffen vielfach beeinflußt und hat u.a. mit den <em>Sechs Fugen über den Namen BACH</em> sowie mit seiner Bearbeitung der <em>Johannespassion</em> unmittelbar Bezug auf das Werk des großen Barockkomponisten genommen. Martin Stadtfeld macht auf beeindruckende Weise erlebbar, wie die geniale Weiterführung Bachs bei Robert Schumann in Erfüllung gegangen ist.

<em></em>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stiftung Schloss Neuhardenberg
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg
Wann ist das Event?
Sonntag, 5. April 2015
17:00 Uhr
Seit 2388 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Rezital: Martin Stadtfeld - Neuhardenberg - 05.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender