Ragna Schirmer

28. September 2014 in Neuhardenberg

Goldberg-Variationen.

Mit ihren unverwechselbaren Interpretationen genießt die Pianistin Ragna Schirmer höchste Anerkennung über die deutschen Grenzen hinaus. Die Kunst der Nuance, die Liebe zum Detail sowie der Anreiz, bekannte und weniger bekannte Kompositionen neu zu entdecken und in moderne Zusammenhänge zu stellen, zeichnen Ragna Schirmer aus. Die vielfach preisgekrönte Pianistin hat sich ein umfangreiches Repertoire erarbeitet, aus dem insbesondere ihre Händel-Interpretation sowie zwei hochgelobte Haydn-Einspielungen herausragen.

Ragna Schirmer konzertiert in den wichtigsten Sälen in Europa und darüber hinaus bei renommierten Festivals. Sie musizierte u. a. mit Zubin Mehta, Sir Roger Norrington, Kurt Masur, Sir Neville Marriner und Herbert Blomstedt und trat mit Klangkörpern wie den Münchner Philharmonikern, dem Orchestre National de France, dem Gewandhausorchester Leipzig und der Academy of St. Martin in the Fields auf. Bereits als 28jährige wurde sie auf eine Professur an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim berufen. Seit 2009 unterrichtet sie am Musikzweig der Latina August Hermann Francke in Halle.

Johann Sebastian Bachs <em>Goldberg-Variationen</em> zählen zu den größten Werken der Klavierliteratur. Diesen ursprünglich für Cembalo zur Verkürzung der schlaflosen Nächte des Grafen Keyserlingk entstandenen Kosmos von 30 Variationen auf dem modernen Flügel zu spielen, ist seit Glenn Goulds legendären Interpretationen etabliert. Dem Bann dieses genialen Werkes kann sich niemand entziehen. Ragna Schirmer wagt bei allem Respekt einen eigenen Blick auf dieses Werk.

<em></em>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stiftung Schloss Neuhardenberg
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg
Wann ist das Event?
Sonntag, 28. September 2014
20:00 Uhr
Seit 2629 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Ragna Schirmer - Neuhardenberg - 28.09.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender