G. Valentine, Freiburger BarockConsort

22. April 2015 in Köln

22.04.2015 Mittwoch 20:00 Uhr

Kölner Philharmonie

Graham F. Valentine <em>Sprecher</em>

Freiburger BarockConsort

Samuel Pepys’ London Diary und Musik aus dem England des 17. Jahrhunderts

„Früh aufgestanden, Laute gespielt.“ Auch solche kleinen Begebenheiten hat der fleißige Tagebuchschreiber Samuel Pepys zwischen 1660 und 1669 nicht unerwähnt gelassen. Auf über 3000 Seiten hatte der englische Lebemann, Staatssekretär und Musikliebhaber einfach alles festgehalten, was privat, auf den Londoner Straßen, bei Bällen oder in der Kneipe passierte. Pepys berühmte Tagebücher sind so zu einer köstlichen Sittengeschichte Englands im 17. Jahrhundert geworden. Zusammen mit dem Alte-Musik-Ensemble Freiburger BarockConsort reist Schauspiel-Ikone und Sprachkünstler Graham F. Valentine dorthin zurück, um Pepys zu treffen!

In deutscher und englischer Sprache.

KölnMusik

Vorverkausfsbeginn: 22.12.2014
€ 25,-

Zu diesem Konzert findet eine Begleitveranstaltung statt:

» 22.04.2015, 20:00 Uhr, Am Projekt teilnehmende Schulen
Unterrichtsimpuls:»London Diary«

Gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e.V.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Wann ist das Event?
Mittwoch, 22. April 2015
20:00 Uhr
Seit 2371 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

G. Valentine, Freiburger BarockConsort - Köln - 22.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender