P. Petibon, E. Cutler, Le Cercle de l’Harmonie, J. Rhorer: Auber, Berlioz, Bizet, Boieldieu, Chabrier, Delibes, He

30. Dezember 2014 in Köln

30.12.2014 Dienstag 20:00 Uhr

Kölner Philharmonie

Patricia Petibon Sopran
Eric Cutler Tenor

Le Cercle de l’Harmonie
Jérémie Rhorer Dirigent

Ferdinand Herold
Ouvertüre
aus: Zampa ou La Fiancée de marbre (1831)

Daniel-François-Esprit Auber
"Ne craignez rien, Milord" Arie der Zerline
aus: Fra Diavolo ou L’Hôtellerie de Terracine (Fra Diavolo oder Das Gasthaus zu Terracina) (1830)

Hector Berlioz
7. Szene (Ausschnitt): Ballet des Sylphes (Sylphen-Tanz). Für Orchester
aus: La Damnation de Faust op. 24 (1845–46)

Hector Berlioz
"Je vais le voir" Arie der Héro
aus: Béatrice et Bénédict (1860–62)

Hector Berlioz
Ein Ball
aus: Symphonie fantastique op. 14 (1830)

Hector Berlioz
"Ah! Je vais l'aimer" Arie des Bénédict
aus: Béatrice et Bénédict (1860–62)

Hector Berlioz
3. Szene (Ausschnitt): Rakoczy-Marsch (Ungarischer Marsch). Für Orchester
aus: La Damnation de Faust op. 24 (1845–46)

Pause

Georges Bizet
"Ton coeur n'a pas compris le mien" Duett Leila - Nadir
aus: Le Pêcheurs de perles (Die Perlenfischer) (1863)

François Adrien Boieldieu
"Viens, gentille dame". Arie des George Brown, 2. Akt
aus: La Dame blanche (1825)

Emmanuel Chabrier
Fête Polonaise
aus: Le Roi malgré lui (1886-1887)

Léo Delibes
"Lakmé, Lakmé, c'est toi qui viens à moi". Duett
aus: Lakmé (1883)

Léo Delibes
"Je me souviens" Arie
aus: Lakmé (1883)

Georges Bizet/ Ernest Guiraud
Farandole
aus: L'Arlésienne Suite Nr. 2 (1880)

Das von Jérémie Rhorer geleitete Orchester Le Cercle de l’Harmonie hat sich in kürzester Zeit in die Beletage der Ensembles gespielt, die in der historischen Aufführungspraxis zuhause sind. Mit Brillanz und Charme, mit Drive und Esprit laden die Franzosen nun mit effektvollen und vergnüglichen Orchesterstücken und Arien zu einem Besuch in die Opéra comique des 19. Jahrhunderts ein. Als Lakmé und in vielen anderen Rollen wird Patricia Petibon mit ihrem silberhellen Sopran betören.

KölnMusik

Vorverkausfsbeginn: 30.08.2014
€48,- 42,- 38,- 27,- 19,- 10,-
Z: € 38,-

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Wann ist das Event?
Dienstag, 30. Dezember 2014
20:00 Uhr
Seit 1578 Tagen vorbei!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

P. Petibon, E. Cutler, Le Cercle de l’Harmonie, J. Rhorer: Auber, Berlioz, Bizet, Boieldieu, Chabrier, Delibes, He - Köln - 30.12.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender