Acht Brücken Freihafen.

1. Mai 2014 in Köln

01.05.2014 Donnerstag 11:00 Uhr (Maifeiertag)

Kölner Philharmonie

Kristina Bitenc Sopran

Asko

Schönberg
Reinbert de Leeuw Dirigent

ACHT BRÜCKEN

Musik für Köln
ACHT BRÜCKEN Freihafen

Vladimir Tarnopolski
Foucault's Pendulum (2004)
für Orchester

Darius Milhaud
Machines agricoles op. 56 (1919)
Sechs pastorale Gesänge für mittlere Stimme, Flöte, Klarinette, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Martin Matalon
Spirals, loops, lines (2014)
Kompositionsauftrag von ACHT BRÜCKEN

Musik für Köln
Uraufführung

Der erste Auftritt der Formation Asko

Schönberg beim ACHT BRÜCKEN Freihafen bringt mit Darius Milhauds „Machines agricoles“ bukolische Idylle in die Kölner Philharmonie. Was der französische Komponist humorvoll „pastorale Gesänge“ nannte, sind polytonale Vertonungen von Texten aus einem Landmaschinen-Katalog, die jedoch weniger prosaisch denn poetisch wirken. Mit dem dagegen wissenschaftliche Rationalität versprühenden Werk „Foucault’s Pendulum“ des zeitgenössischen Komponisten Vladimir Tarnopolskis vollzieht das Amsterdamer Ensemble die Übergänge der Musik des Atems und der des Instruments.

Ende gegen 11:50

Das Konzert im Radio: Mittwoch 01.05.2014, WDR 3 Konzert, 20:05

Gefördert durch die Kunststiftung NRW

ACHT BRÜCKEN

Eintritt frei

Mehr Infos zu den Künstlern:
»Asko

Schönberg

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Wann ist das Event?
Donnerstag, 1. Mai 2014
11:00 Uhr
Seit 2163 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Acht Brücken Freihafen. - Köln - 01.05.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender