Stradivarius in Rio

4. Juni 2014 in Ludwigsburg

Viktoria Mullova Violine
Matthew Barley Violoncello
Rainer Scheurenbrand Gitarre
Paul Clarvis Perkussion

Sie ist eine der großen Geigerinnen unserer Zeit, hat mit den bedeutendsten Dirigenten und so unterschiedlichen Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, dem Orchestra of the Age of Enlightenment oder auch Il Giardino Armonico zusammengearbeitet. Ihre Bach- und Beethoven-Interpretationen werden weltweit gerühmt und ihr Spektrum endet keineswegs bei zeitgenössischen Kompositionen. Viktoria Mullovas Grundsatz lautet: »I don’t like rules, I break rules.« Und dieses Überschreiten von Regeln und Grenzen führt sie immer wieder an neue Orte. In diesem Fall Rio de Janeiro, wo sie sich zusammen mit einem handverlesenen Ensemble und ihrer Stradivari »Jules Falk« ganz der brasilianischen Musik widmete: Von Gassenhauern wie dem unverwüstlichen »Tico-Tico no Fubá« über die schillernden Operettenschlager der 30er-Jahre bis hin zur federleichten Melancholie der unvergesslichen Songs von Antônio Carlos Jobim und den einfühlsamen Balladen Caetano Velosos – ein temperamentvoll prickelnder Musik-Cocktail als Vorgeschmack auf den Trubel der Fußball-WM am Zuckerhut.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ludwigsburger Schlossfestspiele
Marstallstr. 5
71634 Ludwigsburg
Wann ist das Event?
Mittwoch, 4. Juni 2014
20:00 Uhr
Seit 2130 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Stradivarius in Rio - Ludwigsburg - 04.06.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender