Neujahrskonzert

1. Januar 2014 in Wiesbaden

'Freude, schöner Götterfunken'.

‚Freude, schöner Götterfunken‘
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125

Musikalische Leitung Zsolt Hamar

Kann es berühmtere Zeilen geben, als die aus Schillers ‚Ode an die Freude‘, die doch erst Ludwig van Beethoven im Finalsatz seiner neunten und letzten Sinfonie so unsterblich machte?

‚Freude, schöner Götterfunken,
Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken,
Himmlische, dein Heiligthum!
Deine Zauber binden wieder
Was die Mode streng geteilt;
Alle Menschen werden Brüder,
Wo dein sanfter Flügel weilt.‘

Die große 9. Sinfonie d-moll, entstanden über die Dauer von über 10 Jahren aus unterschiedlichsten Entwürfen, hat nicht weniger als das große Ganze vor Augen. Zur Form der instrumentalen Sinfonie mit ihrem ganz besonderen Reichtum an musikalischen Gedanken treten im 4. und letzten Satz das Gesangsquartett und der große gemischte Chor hinzu. Sie heben das Werk in die Höhe der feierlichen Kantate und des Oratoriums. So wird die verbindende Kraft der Musik und der Freude zu einer strahlenden Apotheose, die Ihresgleichen sucht.
Generalmusikdirektor Zsolt Hamar und das Hessische Staatsorchester Wiesbaden begrüßen zusammen mit der Schiersteiner Kantorei das Publikum zum neuen Jahr mit dieser berühmtesten aller Sinfonien.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden
Wann ist das Event?
Mittwoch, 1. Januar 2014
17:00 Uhr
Seit 2286 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Neujahrskonzert - Wiesbaden - 01.01.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender