Antti Siirala

4. Dezember 2014 in Ludwigshafen

Antti Siirala (Klavier)

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

Karl-Heinz Steffens (Dirigent)

19.00 Uhr Einführung im Kammermusiksaal von Felix Werthschulte

Programm:

  • Béla Bartók: Der holzgeschnitzte Prinz op. 13 / Klavierkonzert Nr. 2
  • Igor Strawinsky: Petruschka


Schon im Kindesalter zeigten sich die kompositorischen und pianistischen Talente von Béla Bartók. Bereits mit 26 Jahren erhielt er eine Professur für Klavier in Budapest. Heute zählt er zu den bedeutendsten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Sein zweites Klavierkonzert ist allerdings äußerst selten im Konzertsaal zu hören. Nur wenige Pianisten haben es überhaupt im Repertoire.

Antti Siirala ist einer von ihnen. Der in Helsinki geborene Pianist machte ähnlich früh wie Bartók von sich reden. 1997 erlangte er als jüngster Preisträger in der Geschichte des Beethoven Klavier-Wettbewerbs Wien internationale Aufmerksamkeit. 2003 gewann Siirala im Alter von 24 Jahren mit der Leeds Competition einen der bedeutendsten Klavierwettbewerbe der Welt. Jetzt ist er erstmals im Feierabendhaus zu Gast.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
BASF-Feierabendhaus
Leuschnerstr. 47
67063 Ludwigshafen
Wann ist das Event?
Donnerstag, 4. Dezember 2014
20:00 Uhr
Seit 2519 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Antti Siirala - Ludwigshafen - 04.12.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender