Matthäus-passion

4. April 2015 in Adorf/Vogtl.

Johann Sebastian Bach.

Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion BWV 244 (Einrichtung von Felix Mendelssohn Bartholdy zur Aufführung am 4. April 1841 in der Leipziger Thomaskirche)

  • MDR SINFONIEORCHESTER
  • MDR RUNDFUNKCHOR

  • Letizia Scherrer

    Sopran

  • Stella Doufexis

    Mezzosopran

  • Maximilian Schmitt

    Tenor

  • Felix Speer

    Bariton

  • Philipp Ahmann

    Dirigent


Nach dem Tod Johann Sebastian Bachs ist seine Musik zwar niemals in völlige Vergessenheit geraten, doch war sie vor und um 1800 nur noch wenigen Kennern vertraut. Die denkwürdige Wiederaufführung der Matthäus-Passion mit der Berliner Singakademie durch Felix Mendelssohn Bartholdy im März 1829 eröffnete ein neues und rasch steigendes Interesse an Bachs großen Vokalwerken. Der Erfolg der von Mendelssohn vom Hammerflügel aus geleiteten Berliner Aufführung, die das Werk in einer auf die damalige Zuhörerschaft Rücksicht nehmenden verkürzten Fassung bot, war außerordentlich. Noch im selben Jahr erklang die Passion in Frankfurt am Main, 1830 in Breslau, 1831 in Stettin und 1832 in Königsberg, Kassel und Dresden. Leipzig folgte erst 1741 – und wieder war es Felix Mendelssohn, der das Werk rund hundert Jahre nach seiner letzten Aufführung durch Bach in der Thomaskirche zum Erklingen brachte.

VVK: 14,50 € - 24,00 € (zzgl. 10% VVK-Gebühr) AK 14,50 € - 20,00 €

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
St.Michaliskirche, Adorf (Vogtland)
Kirchplatz 1
8626 Adorf/Vogtl.
Wann ist das Event?
Samstag, 4. April 2015
18:00 Uhr
Seit 2395 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Matthäus-passion - Adorf/Vogtl. - 04.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender