Ivo Janssen - Klavier

11. April 2015 in Eisenach

Werke von Bach, Brahms und Schostakowitsch.

Johann Sebastian Bach
Phantasie a-Moll BWV 922
Chromatische Phantasie und Fuge d-Moll BWV 903
Präludien und Fugen Nr. 15, 17, 20 und 22 aus
„Das Wohltemperierte Clavier“ BWV 860, 862, 865 und 867

Johannes Brahms
7 Phantasien op. 116

Dmitri Schostakowitsch
Präludien und Fugen Nr. 3, 7, 12 und 16 op. 87

Der holländische Pianist Ivo Janssen ist als Interpret neuer Musik ebenso gefragt wie als Spezialist für die Musik Johann Sebastian Bachs. Nach seinem Debüt im Concertgebouw Amsterdam und Erfolgen bei verschiedenen Wettbewerben begann er bereits 1994 eine Konzertserie mit der Aufführung sämtlicher Werke Bachs für Tasteninstrumente, der zwischen 1998 und 2007 eine viel beachtete Gesamteinspielung folgte. Bei seiner Festivalpremiere schlägt Janssen einen reizvollen Bogen von Bach zu Schostakowitsch und stellt dem „Wohltemperierten Klavier“ Schostakowitschs Präludien und Fugen gegenüber, die zahlreiche thematische Bezüge zu Bach aufweisen.

Eintritt 20 €

15 €
ermäßigt 15 €

10 €

Abendkasse je zzgl. 2 €
Tickets auch erhältlich auf der Wartburg Eisenach
Tel. +49 (0) 3691 . 25 00

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Wartburg Eisenach
Auf der Wartburg
99817 Eisenach
Wann ist das Event?
Samstag, 11. April 2015
19:30 Uhr
Seit 2118 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Ivo Janssen - Klavier - Eisenach - 11.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender