Ina Siedlaczek & Hille Perl

11. April 2015 in Ettersburg

Werke von Marais, Couperin und Bach.

Ina Siedlaczek und Siri Thornhill — Sopran
Hille Perl — Viola da gamba
Lee Santana — Laute, Chitarrone
Michael Behringer — Orgel, Cembalo

Marin Marais
Le Voix humaines

François Couperin
Les Leçons de ténèbres

Johann Sebastian Bach
Contrapuncte 1, 4, 5, 14 aus „Die Kunst der Fuge“ BWV 1080

Vor 300 Jahren schrieb der französische Barockkomponist François Couperin seine „Leçons“, auf das Alte Testament Bezug nehmende Lamenti. Diese für die Karwoche geschriebene, tief berührende Trauermusik, zu deren Aufführung auch das rituelle Auslöschen von Kerzen gehört, bildet den Ausgangspunkt für das reizvolle Programm, mit dem ein Ensemble um Ina Siedlaczek und Hille Perl die Befreiung Buchenwalds vor 70 Jahren würdigt.

Eintritt 20 €
ermäßigt 15 €

Tageskasse je zzgl. 2 €

Bustransfer ab Weimar Goetheplatz zzgl. 5 €
(Angebot nur im Vorverkauf erhältlich)

Mit freundlicher Unterstützung durch das Schloss Ettersburg

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ettersburg Kirche
Am Schloss 1
99439 Ettersburg
Wann ist das Event?
Samstag, 11. April 2015
17:00 Uhr
Seit 2360 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Ina Siedlaczek & Hille Perl - Ettersburg - 11.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender