TonArt klingt aus

23. Januar 2015 in Siegen

mit dem Vocalensemble TonArt,
Hartmut Sperl (Flügel),
Florian Schnurr (Drums),
Stefan Schwarzinger (Bass)
Preis: 18 / 15 Euro ermäßigt

Vier Monate, bevor Siegens neues Theater im Sommer 2007 eröffnet wurde, gab TonArt dort das allererste Konzert – und zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit: Die sechs Vokalisten standen mitten im Bauschutt des noch unfertigen Apollo-Saals und sangen so leidenschaftlich, als wäre das Theaterausverkauft. Es lauschten aber nur einige Apollo-Verantwortliche, die im Praxistest erkunden wollten, wie es denn nun um die Akustik bestellt sei. Die Handvoll Zuhörer war zunehmend begeistert: vom wunderbaren Apollo-Klangraum und vom Repertoire des A-cappella-Ensembles. Dass TonArt die zwölf reichen Jahre seiner Aktivitäten nun im Apollo beschließt, macht Sinn. Denn hier standen die vier Sängerinnen und zwei Sänger öfter als irgendwo sonst auf der Bühne: Bei eigenen Konzerten ebenso wie bei (bislang) 38 Vorstellungen von „Ich habe einen Traum“. Aber es gab viele, viele andere Höhepunkte: Die stark beachteten Mitwirkungen bei den Deutschen Chorfesten in Bremen (2008) und Frankfurt (2012), wo TonArt den Chorverband
NRW mit mehreren Auftritten repräsentierte. Spannende Live-Kooperationen im Lÿz, überfüllte Jahresend-Konzerte in der Siegener Martini-Kirche. Und dazwischen die unzähligen „kleinen“ Auftritte, die dafür sorgten, dass TonArt zum wichtigsten Namen in der südwestfälischen A-cappella- Szene wurde. Zum Abschied von der Konzertbühne singen sie noch einmal „quer durchs gesamte Repertoire“ all die Stücke, die das Publikum und sie selbst am meisten lieben. Also ein „Best of TonArt“ als krönendes Finale!

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Apollo-Theater
Morleystr. 1
57072 Siegen
Wann ist das Event?
Freitag, 23. Januar 2015
20:00 Uhr
Seit 1896 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

TonArt klingt aus - Siegen - 23.01.2015 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender