Werke für Orgel

5. Oktober 2014 in Berlin-Mitte

Sonntag, 05.10.2014 um 19.00 Uhr
Sophienkirche, Große Hamburger Str. 29, 10115 Berlin-Mitte

Die Konzeptkünstlerin Hanne Darbroven ist den meisten ausschließlich als bildene Künstlerin bekannt; seit Ende der 1960er Jahre basieren ihre Arbeiten auf mathematischen Zahlenreihen, wobei die Berechnung von Kalenderdaten ihr hauptsächliches Arbeitsfeld wurde. Ihre Werke haben einen zeitlichen Charakter, der Parallelen zur Musik als ‚zeitliche‘ Kunst aufweist. Seit 1980 hat sie die ihren visuellen Arbeiten zugrundeliegenden Zahlenkonstruktionen auch in musikalische Strukturen übertragen: Die Zahlen bestimmter Zeitrechnungen wurden von ihr selbst in Noten umgesetzt und dann von professionellen Musikern in musikalische Partituren transkribiert.

Programm:
György Ligeti: »Harmonies«, Etude No.1 für Orgel (1967)
Hanne Darboven: op.12 für Orgel (1982/83) Uraufführung
Alexander Moosbrugger, Orgel

Eintritt frei.
Eine Veranstaltung von Gerd de Vries in Zusammenarbeit mit Freunde Guter Musik Berlin e.V.
Mit herzlichem Dank an die Hanne Darboven Stiftung für die Bereitstellung der Noten.

ics-Datei zum Eintragen in elektronische Kalender

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Sophienkirche
Gr. Hamburger 28/29
10115 Berlin-Mitte
Wann ist das Event?
Sonntag, 5. Oktober 2014
19:00 Uhr
Seit 2209 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Werke für Orgel - Berlin-Mitte - 05.10.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender