faithful! II - Treue und Verrat der musikalischen Interpretation

22. November 2014 in Berlin

Soloensembles - Interpretationsvergleich.

boe Burkhard Glaetzner
Schlagzeug Gerd Schenker
Oboe Cathy Milliken
Schlagzeug Matthias Engler
Bassklarinette/Kontrabaßklarinette Theo Nabicht und Ernesto Molinari
Kontrabass Alexander Frangenheim
Violoncello Séverine Ballon

Oboe, Schlagzeug, Klarinette, Kontrabass und Cello im Vergleich: Je zwei Musiker/Ensembles spielen dasselbe Werk in zwei Interpretationsvarianten. Zu hören ist Iannis Xenakis' "Dmaathen" für Oboe und Schlagzeug, Gerard Griseys "Anubis-Nout", Giacinto Scelsis Maknongan und Georg Friedrich Haas "Antiphon" für zwei Klarinetten bzw. Kontrabassklarinetten - und eine Reinterpretation aus "Cogito" von Iancu Dumitrescus und Musik von Ashtray Navigations in je einer Fassung für Kontrabass bzw. Cello.

faithful! II - Treue und Verrat der musikalischen Interpretation

Schirmherr: Helmut Lachenmann
Künstlerische Leitung: Elke Moltrecht

Irritation als Programm: Wie kann das sein? Das Publikum mag es zuweilen überraschen, wenn Interpretationen ein und derselben Komposition so klingen, als handele es sich um ganz unterschiedliche Stücke. Das Festival für zeitgenössische Musik faithful! II macht diese Irritation zum Programm und greift in seiner diesjährigen Ausgabe die Frage nach Treue und Verrat der musikalischen Interpretation erneut auf. Werktreue versus Interpretenkult - mit zahlreichen Konzerten, Interventionen und Experimenten eröffnet faithful! II ein spannendes Wechselspiel zwischen Musikern, Komponisten und Zuhörern. Das dichte Programm im RADIALSYSTEM V, der Galerie Mazzoli, dem Me Collectors Room Berlin und dem Berghain wartet mit Konzerten international renommierter Interpreten von Neuer, elektronischer bis hin zu Pop- und Clubmusik sowie prominent besetzten Podiumsdiskussionen auf.

<em>Gefördert durch den Hauptstadtkulturfonds. Mit freundlicher Unterstützung durch Impuls Neue Musik/Deutsch-französischer Fonds für zeitgenössische Musik, das Künstlerprogramm des DAAD, Deutschlandradio Kultur, Filmwerkstatt Kiel der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (Film Zeile für Zeile), Schwedische Botschaft, Kulturraded/Swedish Arts Council, Norrbottens Musiken und Oslo Sinfonietta. Präsentiert von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung.</em>

Karten 18 €

ermäßigt 14 €

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
RADIALSYSTEM V
Holzmarktstraße 33
10243 Berlin
Wann ist das Event?
Samstag, 22. November 2014
21:00 Uhr
Seit 1962 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

faithful! II - Treue und Verrat der musikalischen Interpretation - Berlin - 22.11.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender