Krisztián Palágyi

14. April 2015 in Siegen

Transkriptionen und Werke von Johann Sebastian Bach, Bruno Mantovani, Jean-Phili.

Krisztián Palágyi hat bei Wettbewerben in Italien, Belgien, Kroatien, Deutschland, Polen, der Slowakei und Luxemburg als
Solist insgesamt 21 erste Preise gewonnen. Der 23-Jährige wurde als Sohn einer ungarischen Familie in Serbien geboren und begann als Neunjähriger, das Tastenakkordeon zu spielen; mit 13 wechselte er dann zum C-Griff-Knopfakkordeon. Der junge Virtuose hat sich sowohl als Solist mit Orchestern wie auch bei seinen Solo- Konzerten einen Namen gemacht. Palágyis Repertoire besteht aus Transkriptionen von Werken von Bach bis Liszt, Jean-Philippe Rameau bis Michail Glinka. Aber er kümmert sich auch um neue Stücke, etwa als Mitglied im von ihm gegründeten Enigmi Quintett, das sich vor allem mit der Musik Astor Piazzollas und mit selbst komponierten Werken beschäftigt.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Apollo-Theater
Morleystr. 1
57072 Siegen
Wann ist das Event?
Dienstag, 14. April 2015
20:00 Uhr
Seit 2378 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Krisztián Palágyi - Siegen - 14.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender