Kasseler Musiktage 2014

8. November 2014 in Kassel

Johannes Brahms: "Ein deutsches Requiem".

Programm:

- Lili Boulanger (1893-1918): Psalm 130 ("Du fond de l'abîme") für Alt und Tenor solo, Chor, Orgel und Orchester (1917)

- Johannes Brahms (1833-1897): Ein deutsches Requiem nach Worten der Heiligen Schrift op. 45 für Sopran, Bariton, Chor, Orchester und Orgel

Lili Boulanger stammt aus einer exzellenten Pariser Musikerfamilie und gewann 1913 als erste Frau überhaupt den Grand Prix du Rome gegen eine starke männliche Konkurrenz.
Als gleichsam überkonfessionelles Trauerwerk war Johannes Brahms' "Deutsches Requiem" die wohl am meisten aufgeführte Chor/Orchester-Komposition des 19. Jahrhunderts. Die von Brahms selbst ausgewählten Texte thematisieren den grundlegenden Dualismus von Tod und Leben, Trauer und Trost, Vergänglichkeit und Verklärung.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Martinskirche Kassel
Martinsplatz 5
34117 Kassel
Wann ist das Event?
Samstag, 8. November 2014
20:00 Uhr
Seit 2546 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Kasseler Musiktage 2014 - Kassel - 08.11.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender