Freiburger Barockorchester

28. August 2014 in Wotersen

Kristian Bezuidenhout, HammerklavierFreiburger BarockorchesterGottfried von de.

Schon in ihrem ersten Berliner Domizil an der Neuen Promenade richtete die Familie Mendelssohn sonntags Konzerte aus, um den begabten Kindern ein Podium zu bieten. Am 25. Mai 1823 war in diesem Rahmen Mendelssohns Konzert für Violine, Klavier und Orchester erstmals erklungen, und dies offensichtlich vor einer nicht geringen Schar an Zuhörern. "Trotz des schönen Frühlingswetters finden sich noch immer zwischen 60 und 80 Zuhörer ein", ist in einem Brief der Mutter Lea Mendelssohn zu lesen. Danach geriet das Werk des 14-Jährigen 130 Jahre lang in Vergessenheit und erschien erst 1960 im Druck. Beim SHMF widmen sich nun zwei höchst prominente Vertreter der Originalklang-Szene dem wunderbaren Werk: der Barockgeiger Gottfried von der Goltz und der Hammerklavierspezialist Kristian Bezuidenhout.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Reithalle
Schloss Wotersen
21514 Wotersen
Wann ist das Event?
Donnerstag, 28. August 2014
20:00 Uhr
Seit 1875 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Freiburger Barockorchester - Wotersen - 28.08.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender