Klavierduo Stenzl

12. April 2015 in Coesfeld

Seit über 20 Jahren betreten sie gemeinsam die Bühne, sie spielen auswendig und mittlerweile so frei wie ein Solist mit vier Händen: HANS-PETER und VOLKER STENZL zählen zu den besten Klavierduos der internationalen Musikszene.

Die Kritik spricht von einer „magischen Verbindung zweier brüderlicher Herzen zu einer musikalischen Seele“ und lobt bei ihren Interpretationen die „einzigartige Verschmelzung von musikantischem Instinkt und messerscharfer musikalischer Intelligenz“. Ihr hohes Ansehen haben sich die Stenzls gründlich erarbeitet: Nach ihrem Studium in Stuttgart und Frankfurt bildeten sie sich als DAAD-Stipendiaten zwei Jahre lang in London bei Frank Wibaut, Hamish Milne, Stephen Kovacevich und Alfred Brendel weiter. Als Gewinner von elf internationalen Wettbewerben (u.a. ARD/München 1986, Dranoff/Miami 1989) begannen sie ihre ausgedehnte und internationale Konzerttätigkeit. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehproduktionen sowie vielbeachtete CD- und DVD-Einspielungen dokumentieren die künstlerische Bandbreite der Stenzls. Hans-Peter und Volker Stenzl wurden 1996 zu „Associates of the Royal Academy of Music London“ ernannt. Sie lehren an den Musikhochschulen in Stuttgart bzw. Trossingen. An der HMT Rostock leiten sie seit 1999 eine Meisterklasse für Klavierduo. Seit November 2012 sind sie dort die Stelleninhaber der weltweit ersten Professur für Klavierduo.

Musikalisches Programm:

  • M. RAVEL: Ma mère l'oye, Klavier zu vier Händen
  • M. REGER: Variationen und Fuge op. 86 über ein
  • Thema von Beethoven, für zwei Klaviere
  • W. A. MOZART: Sonate D-Dur KV 448, für zwei Klaviere
  • M. RAVEL: La Valse. Poème chorégraphique für 2 Klaviere

Foto: Thomas Zehnder/Hostrup-Fotografie

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
konzert theater coesfeld
Osterwicker Straße 31
48653 Coesfeld
Wann ist das Event?
Sonntag, 12. April 2015
18:00 Uhr
Seit 2387 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Klavierduo Stenzl - Coesfeld - 12.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender