Feature Ring - Hans van Koolwijk

20. Oktober 2014 in Dresden

Im Rahmen von TONLAGEN 2014 - Dresdner Festival für zeitgenössische Musik.

Hans van Koolwijk Bambuso Sonoro

Ring Trio
Felix Otto Jacobi, Bass
Simon Slowik, Klavier, Electronics
Demian Kappenstein, Schlagzeug

Zum TONLAGEN-Festival gibt es eine besondere Ausgabe der Reihe FEATURE RING. Aus der Vielzahl irrwitziger und atemberaubender Instrumente, die in HELLERAU zu Gast sind, haben sich Felix-Otto Jacobi, Demian Kappenstein und Simon Slowik das Bambuso Sonoro des holländischen Instrumentenbauers Hans van Koolwijk, in den RING gewünscht. Dieses Rieseninstrument entwarf van Koolwijk, weil er als Soloperformer mehrere Flöten gleichzeitig spielen wollte. Das Bambuso ist eine gewaltige Klangskulptur aus zahlreichen Bambusflöten mit Längen zwischen 20 Zentimetern und sieben Metern. Seine Aufbauten sind imposant, spröde und prähistorisch anmutend. Es zischt, klappert und vibriert aus allen Ecken und mitten drin der Erfinder van Koolwijk, gespannt darauf, was die drei Gastgeber diesem Bambus-Bombast entgegenzusetzen haben.

Eintrittspreise: 10 €, ermäßigt 6 €

http://www.hellerau.org/spielplan/tonlagen/hans-van-koolwijk/

http://www.hellerau.org/spielplan/tonlagen/

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden
Karl-Liebknecht-Strasse 56
1109 Dresden
Wann ist das Event?
Montag, 20. Oktober 2014
20:00 Uhr
Seit 2555 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Feature Ring - Hans van Koolwijk - Dresden - 20.10.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender