Dieter Ilg Trio

17. Juli 2014 in Ludwigsburg

Dieter Ilg Kontrabass
Rainer Böhm Klavier
Patrice Héral Schlagzeug

Sie waren die Jubilare des letzten Jahres: Die Welt feierte 2013 den 200. Geburtstag von Giuseppe Verdi und von Richard Wagner. Deren gewichtiges Werk ist immer noch putzmunter und zählt nach wie vor zu den Guthaben aller Opernhäuser. Kontrabass-Wizard Dieter Ilg hatte sich schon vor zwei Jahren in die Seelen beider Großkomponisten eingeträumt und stieß zunächst auf die Gegensätzlichkeiten. Doch bei der Arbeit an »Otello« und »Parsifal« entdeckte Ilg nach und nach Verdis und Wagners wundersame Gemeinsamkeiten: »Je mehr mir die verblüffende Ähnlichkeit der beiden klar wurde, um so sympathischer war mir schließlich die Unterschiedlichkeit ihrer Welten«, sagt Dieter Ilg, der Duo-Partner von Till Brönner, heute. Nachdem er in den vergangenen zwei Jahren seine Jazz-Sicht auf die beiden Opern nacheinander bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen präsentiert hat, führt Dieter Ilg mit seinem Trio nun eine brisante musikalische Begegnung beider Genies herbei.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ludwigsburger Schlossfestspiele
Marstallstr. 5
71634 Ludwigsburg
Wann ist das Event?
Donnerstag, 17. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2087 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Dieter Ilg Trio - Ludwigsburg - 17.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender