Im Blickpunkt: Das Pariser Ensemble "Court-circuit"

23. Februar 2014 in Cottbus

Sonderkonzert des Staatstheaters Cottbus.

Court-circuit Paris und Musiker des Staatstheaters Cottbus spielen Neue Musik aus Frankreich und Deutschland
Soundlab und Konzert

Moderator und Dirigent: GMD Evan Christ

In der ersten halben Stunde des Konzerts begibt sich Dirigent Evan Christ mit allen Zuhörern im „Soundlab“ auf die Suche nach neuen Klängen. „Musik von heute bewegt sich zwischen Tönen und Geräusch. Die Komponisten wollen das Klangspektrum traditioneller Instrumente erweitern. Sie suchen Quellen für ungewohn­te Klänge. Auf diese Entdeckungsreise möchte ich mit dem Publikum gehen“, erläutert Christ. Jeder Zuschauer sollte etwas mitbringen, mit dem Töne oder Klänge zu erzeugen sind. Alle werden erleben, wie vielfältig die Möglichkeiten sind, Musik zu gestalten.

Für das folgende Konzert haben die Ausführenden vier Stücke ausgesucht, die eine große Bandbreite instrumenta­ler Farben aufwiesen, wobei sie die Grenzen zwischen Ton und Geräusch abwechslungsreich ausloten:

ENNO POPPE (*1969) Schrank

TRISTAN MURAIL (*1947) Mémoire/érosion

JÖRG BIRKENKÖTTER (*1963) Schwebende Form

THIERRY BLONDEAU (*1961) Utopie/topologie

Enno Poppes „Schrank“ für neun Instrumente beinhaltet elf Stücke in jeweils unterschiedlicher Besetzung. Dem entsprechen elf Charaktere. Tristan Murail verfolgt die Reise eines Klangs auf seinem Weg durch die Zeit. „Mémoire“ lautet übersetzt „Gedächtnis“, „Erinnerung“, „Speicher“. Das französische „Erosion“ ist gleichbedeutend mit dem entsprechenden deutschen Wort. Bereits der Titel von Jörg Birkenkötters Werk deutet auf Parallelen zur modernen Bildenden Kunst hin. Die Komposition folgt eher den Prinzipien von Montage und Collage als denen eines kontinuierlichen Verlaufs. Thierry Blondeau stellt den Klang in lebendige Wechselwirkung mit dem Raum, in dem er erzeugt wird und zu hören ist.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
Am Amtsteich 15
3046 Cottbus
Wann ist das Event?
Sonntag, 23. Februar 2014
10:30 Uhr
Seit 2763 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Im Blickpunkt: Das Pariser Ensemble "Court-circuit" - Cottbus - 23.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender