Ludwig Güttler, Trompete & Corno da caccia

26. August 2014 in Mainz

Das Rheingau Musik Festival freut sich über Stammgäste sowohl im Publikum als auch auf der Bühne. Ludwig Güttler und Friedrich Kircheis können getrost als solch eine Konstante im Festivalprogramm bezeichnet werden. Mit ihrem Repertoire vom Barock bis ins 20. Jahrhundert begeistern sie immer wieder ihre Zuhörer. Im Rahmen des Rheingau Musik Festivals sind sie in diesem Jahr erstmals in der ältesten gotischen Hallenkirche am Mittelrhein zu erleben: St. Stephan in Mainz. Die nach dem Dom bedeutendste Kirche in Mainz ist vor allem für ihre Fenster im Ostchor und Querschiff bekannt, die bei der Wiederherstellung der Kirche nach dem Krieg von Marc Chagall gestaltet wurden. Mit 177 Quadratmetern Buntglas hat der einzigartige Künstler der Stephanskirche sein größtes Werk der Glasmalerei hinterlassen, das jeden Tag von vielen Besuchern aus aller Welt bewundert wird und bei diesem Konzert noch einmal ganz neu zu erleben ist.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
St. Stephan
Kleine Weißgasse 12
55116 Mainz
Wann ist das Event?
Dienstag, 26. August 2014
20:00 Uhr
Seit 3027 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Ludwig Güttler, Trompete & Corno da caccia - Mainz - 26.08.2014 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender