Alexander Krichel, Klavier

13. August 2014 in Geisenheim-Johannisberg

Krichel versteht es, das Klavier so zum Singen zu bringen, wie man es nur selten hört. Tiefe, Sensibilität und Eleganz verschmelzen bei ihm zu vollkommener Schönheit, so dass man sich nicht satt hören kann." Ähnlich begeisterte Rezensionen wie in der Musikzeitschrift Crescendo liest man auch im Fono Forum, in den PianoNews oder im Tagesspiegel, man hört sie bei NDR Kultur, wo Alexander Krichels Debüt-Album "Frühlingsnacht" als CD der Woche aufgelegt wurde, und man weiß spätestens seit der ECHO Klassik-Verleihung 2013, mit welch besonderem Talent man es tatsächlich zu tun hat. Als Nachwuchskünstler des Jahres wurde er dort geehrt und spielte sich mit einer Liszt-Transkription von Schumanns "Liebeslied" in die Herzen von Millionen Zuschauern. Bei seinem RMF-Debüt schlägt er mit Mendelssohns "Variations sérieuses" und Beethovens Sonate op. 110 ernstere, doch nicht minder zu Herzen gehende Töne an.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal
Schloss Johannisberg
65366 Geisenheim-Johannisberg
Wann ist das Event?
Mittwoch, 13. August 2014
20:00 Uhr
Seit 3040 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Alexander Krichel, Klavier - Geisenheim-Johannisberg - 13.08.2014 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender