Julia Fischer, Violine

18. Juli 2014 in Wiesbaden

Strauss: 150. Geburtstag.

Eine fruchtbare Zusammenarbeit geht zu Ende, wenn David Zinman nach der Saison 2013/14 sein Amt als Chefdirigent des Tonhalle-Orchesters Zürich aufgibt. Fast 20 Jahre lang stand der US-Amerikaner am Dirigentenpult und motivierte seine Musiker zu Höchstleistungen - wie etwa der Auseinandersetzung mit dem sinfonischen Schaffen Ludwig van Beethovens, die sich unter anderem in einer Gesamteinspielung dokumentiert, welche auf diesem nicht gerade spärlich besetzen Markt für Furore sorgte. Kritiken sprachen gar von der "Beethoven-Referenz für das 21. Jahrhundert". Und so wie für Zinman die Orchesterarbeit einst mit Beethoven begann, steht Beethoven auch am Ende der langjährigen Bindung zu den Zürchern auf dem Programm. Das Publikum des Rheingau Musik Festivals darf sich dabei auf eine Wiederbegegnung freuen: Den Solopart in Dvoráks Violinkonzert übernimmt die gefeierte Geigerin Julia Fischer, die zuletzt vor drei Jahren als Solistin auf der Kurhausbühne für Begeisterungsstürme sorgte.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kurhaus, Friedrich-von-Thiersch-Saal
Kurhausplatz1
65189 Wiesbaden
Wann ist das Event?
Freitag, 18. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2085 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Julia Fischer, Violine - Wiesbaden - 18.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender