Osiris Trio

17. Juli 2014 in Geisenheim-Johannisberg

Am 30. November 1988 feierte das Osiris Trio seine Geburtstunde im prunkvollen, traditionsreichen Concertgebouw zu Amsterdam. Auf den Tag genau 25 Jahre später zelebrieren die drei immer noch voller Enthusiasmus gemeinsam auftretenden Musiker ihr "Silbernes Jubiläum" mit einem Festkonzert im Muziekgebouw, dem hochmodernen Musentempel für zeitgenössische Musik und setzen damit auch räumlich ein Statement für ihre künstlerische Entwicklung und Vielseitigkeit. Zuhause fühlen sie sich im klassischen Repertoire genauso wie in der Neuen Musik und immer wieder wagen sie Ausflüge in fremde Gefilde: Erst jüngst rief das Osiris Trio mit Arrangements von bekannten Opernarien, höchstes Kritikerlob hervor: "[...] die Musiker geben sich dem Opernexperiment mit unverhohlener Freude an großen romantischen Gesten und mit einem großen Reichtum an Klangfarben hin [...]." (Carsten Niemann, Rondo) Diese "Melodies of Love and Death" spielen nun auch bei ihrem Rheingau-Rezital eine zentrale Rolle.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal
Schloss Johannisberg
65366 Geisenheim-Johannisberg
Wann ist das Event?
Donnerstag, 17. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2087 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Osiris Trio - Geisenheim-Johannisberg - 17.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender