Die natürlichen Heilschätze von Bad Elster ? Heilquellen und Moor

22. Februar 2014 in Bad Elster

Die natürlichen Vorkommen von Heilwasser und Heiltorf haben den Ruf des Bades an der Elster begründet. Durch die mit ihrer therapeutischen Anwendung erzielten Erfolge wurde das Sächsische Staatsbad Bad Elster in seiner 160-jährigen Kurgeschichte zu einem in ganz Europa bekannten Heilbad. Heute ist es ein modernes Gesundheitszentrum unserer Zeit, in dem auch die Tradition der Anwendung natürlicher Heilmittel als Moorbad und Moorpackung oder als Heilwasserbad noch ihren anerkannten Platz hat. Die Führung zeigt die Entwicklung des Kurortes Bad Elster und der Anwendung der natürlichen Heilmittel in der Kurorttherapie. Bringen Sie bitte für die Quellenverkostung ihre Kurkarte mit. Die Führung findet bei schlechten Wegeverhältnissen in den Gebäuden des Kurzentrums, einschließlich Sächsisches Bademuseum, statt. Die Führung dauert ca. 2,5 Stunden. Bitte bringen Sie für das Probieren der Quellen die Kurkarte mit.
Treffpunkt: Königliches Kurhaus (Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sind erforderlich.)

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Touristinformation
Badstraße 25
8645 Bad Elster
Wann ist das Event?
Samstag, 22. Februar 2014
13:30 Uhr
Seit 1975 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die natürlichen Heilschätze von Bad Elster ? Heilquellen und Moor - Bad Elster - 22.02.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender