Exkursion nach Arnstadt und Dornheim

1. Mai 2014 in Weimar

Gerlinde Sämann - Sopran

Barockorchester La Banda.

Johann Sebastian Bach
Kantate „Weichet nur betrübte Schatten“ BWV 202
Ouverture (Suite) Nr. 2 h-Moll BWV 1067

Geführter Spaziergang auf den Spuren von Bachs Hochzeitsgesellschaft nach Dornheim (ca. 1 Stunde)

Kantate „O holder Tag, erwünschte Zeit“ BWV 2012
Brandenburgisches Konzert Nr. 5 D-Dur BWV 1050

Im Rahmen eines Ausfluges bietet sich die Möglichkeit, zusammen mit dem Barockorchester La Banda gleich zwei weitere historische Bachorte kennenzulernen. Die Reise geht zunächst nach Arnstadt, wo noch heute die Kirche mit jener Orgel zu besichtigen ist, an der Bach seine ersten Erfahrungen als Organist sammelte. Im Anschluss an das dortige Konzert führt dann ein Spaziergang zur kleinen Dorfkirche von Dornheim, wo der junge Komponist seine erste Frau Maria Barbara heiratete – auf den Spuren der bunten Hochzeitsgesellschaft von 1707.

Eintritt inkl. Bustransfer 25 €* – ermäßigt inkl. Bustransfer 20 €*
*Gesamtpreis für beide Konzerte inkl. Bustransfer

Tickets unter http://www.thueringer-bachwochen.de/tickets/?app_data=event/094a4e4f362ab794857212dede7a8e0f

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
TREFFPUNKT: Goetheplatz
Busbahnhof am Goetheplatz
99423 Weimar
Wann ist das Event?
Donnerstag, 1. Mai 2014
11:30 Uhr
Seit 2167 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Exkursion nach Arnstadt und Dornheim - Weimar - 01.05.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender