Thomas Quasthoff (rezitation) & Florian Boesch (bariton)

15. Februar 2014 in Hannover

JUSTUS ZEYEN : KLAVIER.

THOMAS QUASTHOFF : REZITATION

FLORIAN BOESCH : BARITON

JUSTUS ZEYEN : KLAVIER

Fast 40 Jahre hat Thomas Quasthoff als Sänger auf allen großen internationalen Bühnen das Publikum begeistert. Zwar hat er sich Anfang 2012 von seiner Sängerkarriere verabschiedet, bleibt aber dem Gesang weiterhin eng verbunden. Denn Thomas Quasthoff hat noch einiges – nicht nur musikalisch – zu sagen: So rezitiert er Texte von Heinrich Heine, während der Bariton Florian Boesch Lieder von Schumann, Schubert und Liszt nach Texten von Heinrich Heine singt.

Robert Schumann Der arme Peter I, II, III op. 53

Franz Schubert Ihr Bild / Der Doppelgänger / Der Atlas /

Franz Liszt Vergiftet sind meine Lieder / Ein Fichtenbaum steht einsam / Die Loreley

Robert Schumann Es leuchtet meine Liebe / Belsazar / Dein Angesicht / Du bist wie eine Blume / Lotosblume

Robert Schumann Liederkreis op. 24

Thomas Quasthoff liest ausgewählte Texte von Heinrich Heine

Kartenpreise zwischen € 26,- und € 66,- plus 10% Vorverkaufsgebühr

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Großer NDR-Sendesaal
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Wann ist das Event?
Samstag, 15. Februar 2014
20:00 Uhr
Seit 2771 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Thomas Quasthoff (rezitation) & Florian Boesch (bariton) - Hannover - 15.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender