Der Lieblingsfilm von ... Peter Eötvös

16. Februar 2014 in Köln

16.02.2014 Sonntag 15:00 Uhr

Filmforum

Der Lieblingsfilm von ... Peter Eötvös
Das Pferd von Torino

Béla Tarr/ Ágnes Hranitzky
A torinói ló (Das Pferd von Torino)
Ungarn, 2011, 146 min.

Peter Eötvös über den Film: „Der überwiegende Teil der Kunstprodukte verfolgt das Ziel, die Menschen zu unterhalten, ihnen eine "Auszeit" von den täglichen Sorgen zu bieten. Dies ist ein natürlicher Anspruch, ohne den wir unser Leben auch nicht im Gleichgewicht halten könnten. Selten allerdings ist der Augenblick, in dem wir darüber hinaus in der Lage sind, uns Gedanken über unsere Beziehung zu dieser Welt zu machen. Wenige, aber bedeutende Kunstwerke vermögen es, uns als Wegweiser zu dienen. So "Das Pferd von Torino", Béla Tarrs in Berlin preisgekrönter Film, welcher uns die sechs Tage der Schöpfung der Welt in zeitlich umgekehrter Reihenfolge darstellt. Am letzten Tage: "Es wurde Dunkelheit." Ein Film, der auf ungewohnte und überraschende Weise doch Licht in unseren Verstand bringt."

Karten an der Kinokasse

Für Abonnenten der KölnMusik mit Abo-Ausweis: € 5,-

Medienpartner: choices

KölnMusik gemeinsam mit Kino Gesellschaft Köln

€ 6,50 ermäßigt: € 6,-

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Filmforum
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Wann ist das Event?
Sonntag, 16. Februar 2014
15:00 Uhr
Seit 2095 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Der Lieblingsfilm von ... Peter Eötvös - Köln - 16.02.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender