Fein komponiertes Programm

4. Oktober 2013 in Bonn

Toby Spence (Tenor)
Přemysl Vojta (Horn)
Academy of St Martin in the FieldsSir Neville Marriner (Dirigent)

Robert Schumann:Ouvertüre, Scherzo und Finale E-Dur op. 52

Benjamin Britten:Serenade für Tenor, Horn und Streicher op. 31

Ludwig van Beethoven:Symphonie Nr. 8 F-Dur op. 93

Fein komponiertes ProgrammWenige Wochen vor dem 100. Geburtstag Benjamin Brittens ehrt die Academy of St Martin in the Fields den berühmten englischen Komponisten mit einem seiner populärsten Werke, der Serenade op. 31. In das exklusiv für das Beethovenfest Bonn entstandene Programm bindet Sir Neville Marriner den jungen Hornsolisten Přemysl Vojta ein, Träger des "Beethoven-Ringes" 2011. Marriner, Gründer der Academy of St Martin in the Fields, ist mit 88 Jahren noch immer einer der bedeutendsten englischen Dirigenten.

Tickets online bestellenEUR 75/63/50/38/25

Veranstaltungshinweise:"Für 8 um 8" Abendkassen-Kontingente für Schüler und Studenten.
19.30 Uhr Konzerteinführung "Ganz Ohr um Halb"
Konzert im Rahmen der Residency der Academy of St Martin in the Fields.

Bild: © Richard Holt

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Beethovenhalle
Wachsbleiche 16
53111 Bonn
Wann ist das Event?
Freitag, 4. Oktober 2013
20:00 Uhr
Seit 2205 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Fein komponiertes Programm - Bonn - 04.10.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender