Crudo Amor - Agostino Steffani & Antonio Vivaldi

25. Mai 2013 in Ludwigsburg

Deutsche Erstaufführung.

Agostino Steffani: Kammerduette
Antonio Vivaldi: Sonaten für Violoncello und Basso continuo e-Moll RV 40 und a-Moll RV 44

Forma Antiqva:
Mariana Flores (Sopran)
Xavier Sabata (Countertenor)
Ruth Verona (Violoncello)
Vega Montero (Violone)
Pablo Zapico (Barockgitarre)
Aarón Zapico (Cembalo, Orgel, Künstlerische Leitung)

Mit ihrem Programm "Mission", das am 8. Juni bei den Schlossfestspielen zu hören ist, sorgt Cecilia Bartoli zurzeit für die große Wiederentdeckung des italienischen Barockkomponisten Agostino Steffani. Doch seine Werke waren nie ganz aus dem Musikleben verschwunden. Vor allem seine Kammerduette haben die Jahrhunderte überstanden, ohne dabei Staub anzusetzen. Die intimen Werke für zwei Sänger und Begleitung kamen ursprünglich im privaten Rahmen vor einem Publikum aus Kennern zur Aufführung. Genau das richtige Experimentierfeld für den nebenberuflichen Diplomaten und Geheimagenten Steffani, der das Hinterzimmer keineswegs scheute. Das Alte Musik-Ensemble Forma Antiqva unter der Leitung von Aarón Zapico präsentiert diese hochemotionale Musik im Wechselspiel mit Sätzen aus zwei Cellosonaten von Antonio Vivaldi, für den Steffani einer der entscheidenden kompositorischen Wegbereiter war.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ludwigsburger Schlossfestspiele
Marstallstr. 5
71634 Ludwigsburg
Wann ist das Event?
Samstag, 25. Mai 2013
20:00 Uhr
Seit 2337 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Crudo Amor - Agostino Steffani & Antonio Vivaldi - Ludwigsburg - 25.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender