Viktoria Mullova & Matthew Barley Ensemble

25. Mai 2013 in Dresden

Matthew Barley Ensemble: Matthew Barley [Violoncello], Paul Clarvis [Schlagzeug], Sam Walton [Schlagzeug], Julian Joseph [Klavier]
Viktoria Mullova [Violine]

"The Peasant Girl":
Bratsch: "Bi Lovengo"
John Lewis/Bratsch: "Django"
Béla Bartók: 44 Duos für zwei Violinen Sz 98 (Bearbeitung für Violine und Violoncello)
Zoltán Kodály: Duo für Violine und Violoncello op.7
Joe Zawinul/Weather Report: "Pursuit of the Woman with the Feathered Hat", "The Peasant" ("Bauer")
DuOud: "For Nedim" (alle Bearbeitungen: Matthey Barley) u.a.

Viktoria Mullova hat eine spannende Biografie: "Vorzeigevirtuosin" der Sowjetunion, reiste sie 1983 über Finnland nach Schweden aus und bat um politisches Asyl. Als Zwischenstation landete sie in den USA, wo endgültig ihre internationale Karriere begann. Künstlerisch reicht die Bandbreite der mittlerweile in London lebenden Geigerin von historischen Interpretationen über klassisches Repertoire bis zu "New Classical"-Projekten, mit denen sie tradierte Muster und Formen aufbricht. Ein solches, "The Peasant Girl", bringt sie jetzt zusammen mit dem Matthew Barley Ensemble nach Dresden: Dieses nach ihrem englischen Ehemann benannte Ensemble vereint Musiker aller Genres. Entsprechend verbinden sich virtuos die Wurzeln der klassischen Musik mit Volks- und Zigeunermusik, Improvisation und Jazz.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Resdienzschloss (Kleiner Schlosshof)
Taschenberg 2
1067 Dresden
Wann ist das Event?
Samstag, 25. Mai 2013
21:00 Uhr
Seit 2282 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Viktoria Mullova & Matthew Barley Ensemble - Dresden - 25.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender