Stunde der Kirchenmusik

14. November 2014 in Stuttgart

Württembergischer Kammerchor.

Württembergischer Kammerchor
Dieter Kurz, Leitung

Sabine Czinczel, Mezzosopran
Johanna Zimmer, Sopran
Georg Kalmbach, Tenor
Albrecht Meinke, Bariton
Bernadetta Šuňavská, Orgel

Axel Ruoff (*1957)

Missa brevis (2010)
<em>für Sopran, Chor und Orgel</em>

Confitebor tibi domine (2010/2011)
<em>für Sopran solo – URAUFFÜHRUNG </em>

Die Hexe von Endor (2010-2012)
<em>Kantate für Mezzo-Sopran, Tenor, Bariton, 4-8stimmigen Chor und Orgel</em>

Ein Programm mit Werken nur eines Komponisten ist in der <em>Stunde</em> selten – es sei denn, der Komponist heißt Bach! Axel Ruoff, seit 1992 Professor für Musiktheorie in Stuttgart, hat in der Stadt mehrere »Fürsprecher«, die sich beständig für seine Musik einsetzen. So hat Kay Johannsen seine Oratorien <em>Bergpredigt </em>und <em>Credo </em>uraufgeführt, und neben Ludger Lohmann und Andreas Gräsle widmet sich auch Dieter Kurz gerne der zwar oft ernsten, aber keineswegs doktrinären und schon gar nicht avantgardistischen Musik Ruoffs. Auch wer am liebsten Bach hört, sei zu diesem Porträtkonzert herzlich eingeladen – und wird die Aufführung der 2010-2012 entstandenen <em>Hexe von Endor</em> als Gewinn erleben!

Karten
freie Platzwahl, flexibel einsetzbar (außer Sonderkonzerte)
Einzelkarte: 8 Euro (erm. 4 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Zehnerkarte: 64 Euro (erm. 32 Euro)
Vorverkauf: Infostand in der Stiftskirche (Mo-Do 10-19h, Fr-Sa 10-16h)
Abendkasse: freitags ab 18.30 Uhr (immer ausreichend Karten vorhanden)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stiftskirche Stuttgart
70173 Stuttgart
Wann ist das Event?
Freitag, 14. November 2014
19:00 Uhr
Seit 2539 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Stunde der Kirchenmusik - Stuttgart - 14.11.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender