Internationaler Orgelsommer

18. Juli 2014 in Stuttgart

Im Rahmen der Stunde der Kirchenmusik.

Martin Setchell (Canterbury/Neuseeland), Orgel

Camille Saint-Saëns (1835-1921)

Präludium und Fuge Es-Dur op. 99, 3
Robert Schumann (1810- 1856)
aus »Sechs Studien in kanonischer Form«, Op. 56
<em>Nr. 4 As-Dur: Innig

Nr. 5 h-Moll: Nicht zu schnell</em>

Modest Mussorgsky (1839-1881)

Bilder einer Ausstellung

<em>für Orgel bearb. von Martin Setchell</em>

anschließend KünstlerTreff auf der Orgelempore

Weiter geht nicht: 20.000 km hat Martin Setchell zurückgelegt, um in der Stiftskirche zu konzertieren! Der Professor der neuseeländischen <em>University of Canterbury</em> ist lange Reisen gewohnt, denn sein Interesse, eine möglichst breite Zuhörerschaft anzusprechen, treibt ihn häufig um den Globus. Neben feiner französischer und deutscher Romantik präsentiert uns der erfahrene Interpret, Komponist und Bearbeiter Setchell seine gewiss hörenswerte Sicht auf Mussorgskys <em>Bilder einer Ausstellung</em> – ein Werk, das mit seinen prägnanten Rhythmen, seinem Reichtum an melodischen Einfällen und seinen kraftvollen Akkorden wie gemacht zu sein scheint für die (Mühleisen-)Orgel!

Karten
freie Platzwahl, flexibel einsetzbar (außer Sonderkonzerte)
Einzelkarte: 8 Euro (erm. 4 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Zehnerkarte: 64 Euro (erm. 32 Euro)
Vorverkauf: Infostand in der Stiftskirche (Mo-Do 10-19h, Fr-Sa 10-16h)
Abendkasse: freitags ab 18.30 Uhr (immer ausreichend Karten vorhanden)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stiftsmusik Stuttgart
Schillerplatz 6
70173 Stuttgart
Wann ist das Event?
Freitag, 18. Juli 2014
19:00 Uhr
Seit 2139 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Internationaler Orgelsommer - Stuttgart - 18.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender