Klenke- und Auryn Quartett

14. November 2015 in Kassel

Streichquartett IX der Kasseler Musiktage 2015.

"In Licht gegossen – Welt aus Gipfel und Sonne…"
Samstag, 14. November
20.00

Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen

Auryn Quartett
Matthias Lingenfelder, Violine
Jens Oppermann, Violine
Stewart Eaton, Viola
Andreas Arndt, Violoncello

Klenke Quartett
Annegret Klenke, Violine
Beate Hartmann, Violine
Yvonne Uhlemann, Viola
Ruth Kaltenhäuser, Violoncello

<u>Programm:</u>

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847):
Oktett Es-Dur op. 20

Ab 19:15 Uhr Einführung im Ständesaal

Eintrittspreise: 25,00 €

20,00 €

»Mein Felix fährt fort und ist fleißig, er hat soeben ein Oktett für acht obligate Instrumente vollendet, das Hand und Fuß hat.« Derart stolz äußerte sich Carl Friedrich Zelter über seinen wohl berühmtesten Schüler – Felix Mendelssohn Bartholdy. Im Herbst 1825 hatte der gerade einmal 16-Jährige ein Werk für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli komponiert. In vielem ahnt man darin schon den schalkhaften Humor und die elfengleiche Leichtfüßigkeit der berühmten Musik zum »Sommernachtstraum«. Erstmals zu hören war es 1836 im Leipziger Gewandhaus.

Für Mendelssohns Oktett finden sich zwei renommierte Streichquartette zusammen, nachdem sie an diesem Tag zuvor mit jeweils eigenen Konzertprogrammen aufgetreten sind: Die Damen des Klenke Quartetts treffen auf die Herren des Auryn Quartetts. Zum Abschluss des Streichquartett-Zyklus der Kasseler Musiktage 2015 ist damit klangvolle, achtstimmige Kammermusik auf höchstem Niveau garantiert.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ständesaal des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
Ständeplatz 6-10
34117 Kassel
Wann ist das Event?
Samstag, 14. November 2015
20:00 Uhr
Seit 1810 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Klenke- und Auryn Quartett - Kassel - 14.11.2015 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender