Weihnachten in Assisi

7. Dezember 2014 in Coesfeld

L'arte del mondo und Ruth Ziesak.

Der „Sacro Convento di San Francesco“ von Assisi ist bis heute ein Ort von magischer Anziehungskraft. Und er birgt eine große, nur für wenige zugängliche Bibliothek mit einer Musiksammlung von unschätzbarem Wert. Tausende Manuskripte und Drucke, teilweise Unikate, haben sich dort über die vergangenen Jahr-hunderte angesammelt. Die an diesem Abend aufgeführten Vokalwerke stammen alle aus dieser Bibliothek und bilden so ein Weihnachtsprogramm in der Aufführungstradition der Mönche von Assisi.

Das Kammerorchester L'arte del mondo wurde 2004 von dessen künstlerischem Leiter Werner Ehrhardt gegründet. Es sieht sich in der Tradition der Alten Musik. Dennoch hat sich das Ensemble auch der Arbeit mit modernen Instrumenten und dem Repertoire bis in die Romantik verschrieben. Einladungen zu den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Bonner Beethovenfest oder der Cité de la Musique in Paris sowie Kooperationen mit dem WDR und dem Deutschlandfunk folgten schon bald nach der Gründung.

Die Sopranistin Ruth Ziesak studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main bei Elsa Cavelti. Zahlreiche Wettbewerbserfolge, darunter der jeweils erste Preis beim Deutschen Musikwettbewerb und beim renommierten 's-Hertogenbosch Wettbewerb, markierten ihre internationale Karriere. Ihre Laufbahn geht weit über die deutschen Bühnen hinaus bis hin nach Mailand, Wien, Paris und New York, wo sie in ihren Paraderollen glänzte. Die facettenreiche Künstlerin ist eine vielgefragte Konzertsängerin und arbeitet mit den großen Orchestern in ganz Europa zusammen.

Musikalisches Programm:

A. Corelli: Concerto grosso, D-Dur, op. 6 Nr. 4; Concerto grosso, g-Moll, op. 6 Nr. 8 (Fatto per la notte di natale)

F. M. Benedetti: „Pastori o voi“ Cantata morale per il Santissimo Natale für Sopran, Streicher und B. c.; Recitativo: Pastori o voi; Aria: Dimmi tu bell´onda labile; Recitativo: Ahime gia ne fuggi lónda scortese; Aria: Mesto angel; Recitativo: Il mio solo dolore; Aria: Gesu mio caro ben; Recitativo: Cosi d´un cor divoto; Aria: Trova Gesu

N. A. Porpora: "Stella Lucide" für Sopran, Streicher und B. c.; Aria: Stelle lucide; Recitativo: In oscure desto; Aria: Celi cari luminosi Alleluia "Salve Regina"

F. A. Lazzari: Motetto – Canto Solo per Natale für Sopran, Streicher und B c.; Ritornello: Quam lete videntes; Ritornello ut Supra: En quomodo nascendi; Aria Largo: Dolcissimo purissimo

Foto: peuserdesign

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
konzert theater coesfeld
Osterwicker Straße 31
48653 Coesfeld
Wann ist das Event?
Sonntag, 7. Dezember 2014
18:00 Uhr
Seit 1774 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Weihnachten in Assisi - Coesfeld - 07.12.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender