Zigeunerweisen im Fokus der Klassik

18. Juli 2014 in Kehl/Odelsheim

Duo Appassionata Klavier und Violine.

Klassik unter dem Einfluss der Zigeunermusik.
Das Duo Appassionata mit Isabel Steinbach und Pervez Mody gastiert in der Galerie Galand.

Die in der Ortenau bestens bekannten Künstler bestechen mit perfekter Harmonie im Zusam-menspiel, mit leidenschaftlicher Virtuosität sowie großer Spielfreude und dies verbunden mit einer ungemein sympathischen Bühnenpräsenz.
Isabel Steinbach, einer Musikerfamilie aus Bretten entstammend, spielt seit ihrem sechsten Lebensjahr Violine, schloss ihr Studium in Mainz bei Alfred Csammer und Prof. Blume mit besten Noten ab. Sie konzertiert in verschiedenen Kammermusikformationen und tritt in Deutschland und im europäischen Ausland mit diversen Orchestern als Solistin auf.
Der in Indien beheimatete Konzertpianist Pervez Mody beendete seine Studien in Moskau und Karlsruhe mit Auszeichnung und ist ein international renommierter Solist. Konzert-tourneen führen ihn mit und ohne Orchester durch Europa, Lateinamerika und Indien. Martha Argerich schätzt in als ??einen außergewöhnlichen Musiker und einzigartigen Künstler??. Mit seinen CD-Einspielungen wird er zu den ersten Skrjabin-Interpreten unserer Zeit eingereiht.
Die Musiker spielten in 2005 ihre erste gemeinsame CD ein und wurden 2007 vom SWR 2 zur Sendung aufgezeichnet. In 2013 wurde die jüngste CD des Duo Appassionata mit Sonaten aus Skandinavien für das Label ANTES veröffentlicht und die Fachwelt zeigt sich begeistert von dieser Einspielung.
Mit ihrem sehr interessanten Programm präsentieren die Künstler den Werdegang und Einfluss der Zigeunerweisen mit ihrem melancholischen und gleichzeitig virtuosen Charakter in die klassische Musik. Präsentiert werden Werke von Pablo de Sarasate, Manuel de Falla, Maurice Ravel und anderen.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Galerie Galand
Legelshurster Strasse
77694 Kehl/Odelsheim
Wann ist das Event?
Freitag, 18. Juli 2014
19:00 Uhr
Seit 2085 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Zigeunerweisen im Fokus der Klassik - Kehl/Odelsheim - 18.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender