Radiale Nacht

21. Juni 2014 in Berlin

Haydn2032

Leidenschaft.

mit Il Giardino Armonico
Leitung Giovanni Antonini
Lesung Bernhard Lassahn
Remix Fabian Russ

„Mann ohne Eigenschaften“ oder kompositorisches Genie? Heute, im Jahr 2014, herrscht eine nahezu dramatische Diskrepanz der Meinungen über das Werk und die Person Joseph Haydns. Unter der Leitung des international erfolgreichen Dirigenten Giovanni Antonini nähert sich das renommierte italienische Ensemble Il Giardino Armonico im Rahmen der Radialen Nacht „Haydn2032

Leidenschaft“ dem Komponisten, Pionier und Visionär. Der Abend im RADIALSYSTEM V ist gleichzeitig Auftakt eines langfristigen, genreübergreifenden und neuartigen Projektes, das einen unverstellten und zeitgemäßen Blick auf den Komponisten ermöglichen soll: „Haydn2032“ plant bis zu Haydns 300. Geburtstag im Jahr 2032 die Aufführung und Neueinspielung aller 107 Sinfonien. Die Sinfonien werden für eine sich über knapp zwei Jahrzehnte aufbauende, sehr hochwertige Sonderedition thematisch zusammengefasst und interdisziplinär begleitet - u.a. durch die Fotoagentur Magnum. „Haydn2032“ ist eine Spurensuche, die den großen Musiker und Sinfoniker wieder aufleben lässt, ihn in den zeitgenössischen Musik- und Kulturdiskurs reflektierend einbezieht - und die Schönheit seiner Musik für möglichst viele Menschen erlebbar und hörbar machen will. Konzerte in Frankreich, Österreich, der Schweiz und im RADIALSYSTEM V als deutschem Aufführungsort begleiten die CD-Aufnahmen.

Die Radiale Nacht „Haydn2032

Leidenschaft“ ist das erste Konzert des Projektes überhaupt, greift das Thema „Leidenschaft“ auf, das der ersten CD-Aufnahme eingeschrieben ist und spiegelt im Format die Vielgesichtigkeit des Komponisten, der die klassisch-sinfonische Form und die klassische Instrumentalmusik begründete und bis ins hohe Alter von musikalischen Ideen und Energien überquoll: Das Ensemble Il Giardino Armonico spielt sinfonische Werke in der großen Halle des Hauses und Kammermusik in entspanntem Rahmen in den Studios; literarische Annährungen - u.a. über den Autor Bernhard Lassahn - an Haydn, Bilder des Magnum-Fotografen Gueorgui Pinkhasso und ein Science-Slam ergänzen die Konzerte. Die Radiale Nacht „Haydn2032

Leidenschaft“ beschließt mit einer Remix-Lounge von Fabian Russ. Das Haus wird während des Abends auf verschiedenen Ebenen bespielt - das Publikum flaniert, hört, genießt und stellt sich sein Programm selbst zusammen.

<em>Eine Veranstaltung der Joseph Haydn Stiftung Basel, in Kooperation mit RADIALSYSTEM V.</em>

Karten 28 €

ermäßigt 15 €

© David Ellis_Decca

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
RADIALSYSTEM V
Holzmarktstraße 33
10243 Berlin
Wann ist das Event?
Samstag, 21. Juni 2014
19:00 Uhr
Seit 2678 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Radiale Nacht - Berlin - 21.06.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender