The British Beethoven

23. Juli 2014 in Ludwigsburg

Paul Agnew, Sophie Daneman u.a..

LUDWIG VAN BEETHOVEN Schottische, Walisische und Irische Lieder (Auswahl)
JOSEPH HAYDN Arianna a Naxos, Canzonettas, Klaviertrio Nr. 25 e-Moll

Sophie Daneman Sopran
Paul Agnew Tenor
Alessandro Moccia Violine
Alix Verzier Violoncello
Jérôme Hantaï Hammerklavier

Die Pfade der Musik sind manchmal unergründlich und so sollte man besser nicht allzu überrascht sein, dass es ausgerechnet Ludwig van Beethoven war, der Anfang des 19. Jahrhunderts von Wien aus irische, schottische und walisische Volksmelodien in Lieder für Singstimme und kammermusikalische Begleitung verwandelte. Im Auftrag des britischen Volksliedsammlers George Thomson entstand so eine wahrlich europäische Musik, die in ihrer kunstvollen Einfachheit heute seinesgleichen sucht. Interessanterweise war Beethoven aber nicht der einzige Arbeitnehmer von Thomson, auch Joseph Haydn komponierte fleißig für ihn. Der Tenor Paul Agnew und die Sopranistin Sophie Daneman – beide selbstredend Briten – begeben sich für die Ludwigsburger Schlossfestspiele auf eine musikalische Reise zur Wiederentdeckung dieser überwiegend unbekannt gebliebenen Lieder von zwei der größten klassischen Komponisten überhaupt. Begleitet werden sie von einem Trio aus Violine, Violoncello und Klavier, das seine musikalische Meisterschaft auch rein instrumental in Joseph Haydns Klaviertrio Nr. 25 unter Beweis stellt.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ludwigsburger Schlossfestspiele
Marstallstr. 5
71634 Ludwigsburg
Wann ist das Event?
Mittwoch, 23. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2083 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

The British Beethoven - Ludwigsburg - 23.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender