Herbert Schuch (Klavier) & Mirijam Contzen (Violine)

4. Juni 2014 in Düsseldorf

Giovanni Guzzo (Vilone), Beater Altenburg (Violoncello).

Richard Strauss

Sonate für Violine und Klavier in Es-Dur op. 18

Klaviertrio Nr. 1 in A-Dur
Erich Wolfgang Korngold

Suite für 2 Violinen, Violoncello und Klavier für die linke Hand op. 23

Kammermusik an der Schwelle zu einer neuen Zeit. Richard Strauss – der Jubilar dieses Jahres (am 11. Juni feiern wir seinen 150. Geburtstag) – orientiert sich in seinen frühen kammermusikalischen Werken noch ganz an den klassischen Vorbildern – allen voran Ludwig van Beethoven und Felix Mendelssohn Bartholdy. Trotzdem sind diese Werke aus der Münchener Zeit, teilweise unter der Schulbank entstanden, keineswegs epigonal, sondern lassen den genialen Klangmagier schon erahnen. Aber welch’ ein Unterschied zwischen 1877 und 1887, zwischen Klaviertrio und Violinsonate! Erich Wolfgang Korngold komponierte im Auftrag von Paul Wittgenstein, der sich seit dem Ersten Weltkrieg auf die Literatur für die linke Klavierhand beschränken musste, ein Kammermusikwerk, das dieser auch 1930 in Wien mit dem Rose-Quartett aus der Taufe hob. Die Klavierklänge verschmelzen sich perfekt mit den Streichern. Zu hören sind vier junge Musiker um die preisgekrönte Geigerin Mirijam Contzen und den nicht weniger ausgezeichneten Pianisten Herbert Schuch.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Robert-Schumann-Saal
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf
Wann ist das Event?
Mittwoch, 4. Juni 2014
20:00 Uhr
Seit 2130 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Herbert Schuch (Klavier) & Mirijam Contzen (Violine) - Düsseldorf - 04.06.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender