Epoca Barocca

12. Mai 2013 in Bayreuth

Schloss-Serenade III

Festliches Barockkonzert zum Muttertag.

Das kammermusikalische Konzert zum Muttertag hat lange Tradition bei der Musica Bayreuth. Auch in diesem Jahr wird diese fortgesetzt, wieder im bezaubernden Ambiente des Festsaals im Neuen Schloss Bayreuth. "Musik am Hofe Friedrichs des Großen" heißt das Programm - Perlen der Barockmusik, dargeboten vom Ensemble Epoca Barocca.
Die Mitglieder des Kammermusikensembles unter der Leitung von Oboist Alessandro Piqué sind vereint in der Leidenschaft für die Darstellung barocker Musik auf originalen Instrumenten. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf Trio- und Quadrosonaten mit konzertantem Bass aus dem Spätbarock, etwa in der Zeit von Caldara bis Zelenka. Das Ensemble konzertiert seit 1994 mit großem Erfolg. So war Epoca Barocca zu Gast bei renommierten Festivals in ganz Europa, zum Beispiel beim Amici della Musica di Firenze, Bodenseefestival, Festival Alte Musik (Prag) oder dem Rheingau Musik Festival. In den Konzertprogrammen sind immer wieder auch weniger bekannte Werke zu hören. Durch eigene Forschungen wurden viele Raritäten entdeckt, die zu Unrecht in Vergessenheit gerieten. Diese wurden von dem Ensemble auch schon mehrfach auf CD aufgenommen bzw. waren im Rundfunk zu hören.
In der Besetzung Traversflöte, Oboe, Viola da Gamba und Cembalo erklingen im Festsaal des Neuen Schlosses verschiedene Sonaten von Komponisten des Spätbarocks in historischer Aufführungspraxis, von Bach und Telemann über Hasse, Heinichen und Schaffrath bis hin zum Alten Fritz - ganz wie am Hofe des 'roi charmant' in Sanssouci. Erlesene Kammermusik voller Grazie von einem Ensemble, das nicht nur für "ausgezeichnete Kenntnisse der barocken Verzierungstechnik" (FAZ) gerühmt wird.

Besetzung:Alessandro Piqué - Oboe
Eva Morsbach - Traversflöte
Hartwig Groth - Viola da Gamba
Christoph Anselm Noll - Cembalo
www.epocabarocca.de

Sonntag, 12. Mai

Neues Schloss Bayreuth, Festsaal

18.30 UhrKarten im Vorverkauf 25,- bis 32,- Euro (inkl. Sektgutschein) Ermäßigungen und Familientarif möglich.

Epoca Barocca - Schülerkonzert
Musica Education: Alte Musik auf originalen Instrumenten
Barocke Musik, spannend und interessant: Wie klingen die Instrumente aus dieser Zeit? Wie wurde gespielt? Was ist das besondere an der barocken Musik? Lebendige Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das Ensemble Epoca Barocca, bestehend aus erfahrenen Musikern und Musikpädagogen.
Die Veranstaltung ist geeignet für Schüler ab der 5. Klasse. Bitte beachten Sie: Die Plätze sind begrenzt, die Verteilung erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung. Im Anschluss an das Konzert besteht für alle Klassen zum Einen die Möglichkeit, einen Rundgang durch das Schloss zu machen; zum Anderen gibt es eine begrenzte Anzahl moderierter, einstündiger Führungen: drei durch die Wohn- und Repräsentationsraume im Schloss sowie eine Führung im italienischen Bau. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob die Klasse an einer der Führungen teilnehmen will.

Montag, 13. Mai

Neues Schloss Bayreuth, Festsaal

Konzert: 8.15 - 9.00 Uhr (3,- Euro), im Anschluss Führung (optional), ca. 9.00 - 10.00 Uhr (2,- Euro)Anmeldung als Schul-klasse bis zum 15. April per E-Mail bei
musica@kulturpartner.de

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Neues Schloss Bayreuth
Ludwigstr.21
95444 Bayreuth
Wann ist das Event?
Sonntag, 12. Mai 2013
18:30 Uhr
Seit 2355 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Epoca Barocca - Bayreuth - 12.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender