Rosenmontagskonzert

11. Februar 2013 in Eisenach

mit der Landeskapelle Eisenach & Überraschungsgästen.

"Alles ist möglich" - unter diesem Motto steht das diesjährige Rosenmontagskonzert, zu dem die Landeskapelle Eisenach in Zusammenarbeit mit dem Kammermusikverein der Wartburgstadt in diesem Jahr bereits zum 21. Mal einlädt! Pünktlich um 19.31 Uhr hebt sich am 11. Februar im Landestheater Eisenach der Vorhang für das ganz besondere Faschingskonzert, das wie in den vergangenen Jahren wieder mit vielen musikalischen Überraschungen und Überraschungsgästen aufwartet!

Das Programm ist noch "top secret"; so viel kann aber schon verraten werden: Wie in den beiden letzten Jahren wird auch diesmal wieder Tetsuro Ban, der ehemalige GMD der Landeskapelle, den Taktstock schwingen, die Sopranistin Madlen Lamm trällert, was das Zeug hält, und Stephan Rumphorst wird als Conferencier nach einem Ablauf suchen. Junggebliebene Schwäne ziehen über die Bühne, Pferde wiehern und die Tänzerin Julia Grunwald öffnet in ihrer Choreographie mit Tänzern des Eisenacher Ballettensembles eine Tanz-Thür.

Klingt chaotisch? So soll es ein!
FEIERN SIE MIT UNS DEN ROSENMONTAG!

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Landestheater Eisenach
Theaterplatz 4-7
99817 Eisenach
Wann ist das Event?
Montag, 11. Februar 2013
19:31 Uhr
Seit 2382 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Rosenmontagskonzert - Eisenach - 11.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender