La Ritirata spielt Boccherini II

12. Mai 2013 in Ludwigsburg

Deutsche Erstaufführung.

Luigi Boccherini: Quintette in D-Dur G 448 ("Fandango") und G 449, 12 Variationen ("La Ritirata di Madrid") aus dem Quintett in C-Dur G 453
Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Nr. 21 in C-Dur KV 467 (Adagio, Allegro vivace)

La Ritirata:
Enrike Solinís (Gitarre)
Lina Tur Bonet

Miren Zeberio (Violine)
Daniel Lorenzo (Viola)
Josetxu Obregón (Violoncello & Leitung)

Im Mittelpunkt des zweiten Konzerts von La Ritirata steht die klassische Konzertgitarre. Während seiner Zeit am spanischen Hof in Madrid bearbeitete der gefeierte Luigi Boccherini mehrere seiner Werke für das damals schon sehr beliebte Zupfinstrument. Aus verschiedenen Kompositionen für Klavier-, Flöten- und Streichquintett sowie -quartett kompilierte er 1798 und 1799 einfach neue Quintette für Gitarre und Streicher, die teils berühmter als die originalen Kompositionen wurden. Als einen Höhepunkt präsentiert die spanische Alte Musik Formation La Ritirata unter der Leitung des Gründers Josetxu Obregón unter anderem die zwölf Variationen "La Ritirata di Madrid", aus denen sich auch der Name des Ensembles ableitet. Mit einer Bearbeitung der letzten beiden Sätze aus Wolfgang Amadeus Mozarts Klavierkonzert Nr. 21 in C-Dur für Gitarre und Streichquartett runden zwei kunstvolle Preziosen den Konzertabend ab.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ludwigsburger Schlossfestspiele
Marstallstr. 5
71634 Ludwigsburg
Wann ist das Event?
Sonntag, 12. Mai 2013
19:30 Uhr
Seit 2352 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

La Ritirata spielt Boccherini II - Ludwigsburg - 12.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender