Aufbruch & Ewigkeit

22. November 2014 in Dresden

Sergej Rachmaninov:
Tondichtung „Die Toteninsel“
Modest Mussorgsky:
„Lieder & Tänze des Todes“
Erkki Sven Tüür:
Requiem

Bass: Sergej Leiferkus
MDR Sinfonieorchester
MDR Rundfunkchor
Leitung: Kristjan Järvi

Der Titel Aufbruch & Ewigkeit setzt Bilder frei und weckt Erwartungen: an musikalische Programme von besonderer Bedeutungstiefe und an Werke, die erst in der Frauenkirche ihre spirituelle und emotionale Kraft voll entfalten. Die Requien von Giuseppe Verdi, Wolfgang Amadeus Mozart und Antonín Dvorák finden in dieser Reihe ihren thematischen Anknüpfungspunkt ebenso wie die großen Messen von Johann Sebastian Bach und Anton Bruckner. Zum Hörerlebnis werden diese ultimativen Kompositionen durch die ausgewählten herausragenden Musiker, die mit den hohen Anforderungen an Interpretation, Raum und Klang umzugehen verstehen …

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Frauenkirche Dresden
Neumarkt
1067 Dresden
Wann ist das Event?
Samstag, 22. November 2014
20:00 Uhr
Seit 1962 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Aufbruch & Ewigkeit - Dresden - 22.11.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender