Tschechisches Nationalsymphonie Orchester Prag

18. April 2015 in Schweinfurt

Musikalische Leitung: Heiko Mathias Förster.

<img src='http://www.theaterschweinfurt.de/bilddaten/C860/bgr.jpg' width='395'>
Zur Erinnerung an den 150. Geburtstag von Jean Sibelius 2015

Samstag, 18.04.2015

19.30 Uhr
Karten kaufen
<em>

Konzertmiete II

</em>

Konzert

Jean Sibelius
Finlandia

Wolfgang Amadeus Mozart
Symphonie Nr. 38 in D-Dur KV 504
("Prager Symphonie")

Antonín Dvorák
Symphonie Nr. 9 e-moll "Aus der Neuen Welt"

Das Tschechische Nationalsymphonie Orchester wurde 1993 auf Initiative des Trompeters Jan Hasenöhrl gegründet. Geistiger Vater war der legendäre Dirigent Zdene
k Ko?ler. 1996 übernahm der Amerikaner Paul Freemann die Position des Chefdirigenten. 2007 folgte ihm Libor Pe?ek, der bis zum heutigen Tage die Stelle ausfüllt! Die wunderschöne Smetana-Konzerthalle im Prager Rathaus ist das Stammhaus des Klangkörpers, der sich in den mehr als zwanzig Jahren seiner Existenz in die Oberliga der tschechischen und auch europäischen Orchester gespielt hat. Erfolgreiche Tourneen führten das Tschechische Nationalsymphonie Orchester nach Großbritannien, Frankreich, Spanien, Dubai, Japan, Mexiko, Australien und Neuseeland. Nicht nur die Klassik, sondern auch Jazz und Pop stehen im Fokus der Aufmerksamkeit. Der Klangkörper hat Künstler wie Rolando Villazon, Andrea Bocelli, Sting und auch George Michael begleitet. Preisgekrönte CD-Aufnahmen zeugen vom Erfolg der künstlerischen Arbeit ebenso wie die weltweite Generalvertretung durch IMG Artists London.

mehr Infos
<em></em>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater der Stadt Schweinfurt
Roßbrunnstraße 2
97421 Schweinfurt
Wann ist das Event?
Samstag, 18. April 2015
19:30 Uhr
Seit 2377 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Tschechisches Nationalsymphonie Orchester Prag - Schweinfurt - 18.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender