Matthias Goerne

20. August 2014 in Elmshorn

Matthias Goerne, BaritonEnsemble Resonanz.

Was bedeutet die Bewegung? Bringt der Ost mir frohe Kunde?", fragt Suleika, eine der Figuren aus Goethes "West-östlichem Divan". Felix Mendelssohn kannte natürlich den "Divan", schließlich war er ein umfassend gebildeter, hochbelesener Feingeist. Kein Wunder also, dass er für seine Liedvertonungen treffsicher Texte bedeutender Dichter auswählte. Einige der schönsten Lieder Mendelssohns hat Torsten Rasch unter dem Titel "Was bedeutet die Bewegung ..." zu einem Liederzyklus zusammengestellt und mit Zwischenspielen versehen. Mit dem Oktett steht dann noch eines der brillantesten Werke des 16-jährigen Mendelssohn auf dem Programm - ein Geniestreich, über den Robert Schumann äußerte: "Solcher Vollendung in so jungen Jahren kann sich kein Meister der älteren noch der neueren Zeit rühmen."

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Reithalle
Westerstraße
25336 Elmshorn
Wann ist das Event?
Mittwoch, 20. August 2014
20:00 Uhr
Seit 2615 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Matthias Goerne - Elmshorn - 20.08.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender