Martin Stadtfeld - Klavier

26. April 2014 in Mühlhausen

Werke von Johann Sebastian Bach und Frédéric Chopin.

Johann Sebastian Bach
Englische Suiten Nr. 2 a-Moll BWV 807 und Nr. 3 g-Moll BWV 808
Präludien BWV 846, 847, 853, 878, 881 und 889 aus dem „Wohltemperierten Klavier“

Frédéric Chopin
Etüden op. 10

Schon seine Debüt-CD galt Bach. Die „Goldberg-Variationen“ machten Martin Stadtfeld vor einigen Jahren berühmt und brachten ihm schnell Vergleiche mit dem jungen Glenn Gould ein. Heute hat sich Stadtfeld unter den maßgeblichen Pianisten Deutschlands etabliert, und er begeistert auch mit Mozart oder Mendelssohn.
Seine Leidenschaft gehört jedoch unverändert der Musik Bachs. In Mühlhausen kombiniert er dessen Musik mit den anspruchsvollen Etüden Frédéric Chopins – und beweist, dass ihm auch die große Romantik liegt.

Eintritt 35 €

25 €

15 € - ermäßigt 30 €

20 €

10 €

Tickets unter http://www.thueringer-bachwochen.de/tickets/?app_data=event/d4cb7deab271d9f19605c7fba3420ebf

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kornmarktkirche Mühlhausen
Kornmarkt
99974 Mühlhausen
Wann ist das Event?
Samstag, 26. April 2014
16:00 Uhr
Seit 2036 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Martin Stadtfeld - Klavier - Mühlhausen - 26.04.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender