Franz Liszt - Sein Leben, seine Musik

25. Oktober 2013 in Bremen

Lutz Görner präsentiert das Leben des Virtuosen.

"Wisst ihr einen Musiker, der musikalischer ist als Liszt? Der feiner und zarter fühlt,der mehr weiß und mehr kann als Liszt? Wenn ihr mir keinen zweiten nennen könnt, so vertraut euch doch diesem Einzigen!"
Richard Wagner

In diesem Mutterprogramm des KOSMOS LISZT erzählt Lutz Görner das Leben des bedeutendsten Virtuosen aller zeiten, des großen Komponisten, des modernen Dirigenten und unermüdlichen Helfers vieler Musikerkollegen, denen er durch seinen Einsatz zu ihrem Erfolg verholfen hat. Edel sei der Mensch, hilfreich und gut, mit diesem Goethesatz könnte man Franz Liszt beschreiben.

Elena Nesterenko spielt Liszt's Klaviermusik von den Anfängen des 11-Jährigen über den Liebestraum, die impressionistischen "Wasserspiele der Villa d'Este", bis hin zu den "Trüben Wolken", die Arnold Schönberg zu seiner atonalen Musik inspiriert haben.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Haus im Park
Züricher Str. 40
28325 Bremen
Wann ist das Event?
Freitag, 25. Oktober 2013
19:30 Uhr
Seit 2126 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Franz Liszt - Sein Leben, seine Musik - Bremen - 25.10.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender