Louis XIV

23. Juni 2018 in Frankfurt am Main

Werke von Couperin, Rebel, Marais, de la Guerre, Lully & de Visée

Louis XIV liebte Glanz und Glamour. Geld gab er in Hülle und Fülle aus. Er engagierte für jede sich bietende Gelegenheit in Versailles Musiker und Komponisten. Abgesehen vom Glanz und Prunk gab es jedoch auch leise und intime Momente, für die einige der schönsten und geheimnisvollsten Werke der Barockzeit komponiert wurden. Die weichen und sanften Klänge der Gambe und Laute wurden vom Sonnenkönig besonders geliebt. Aus Anlass des 350. Geburtstags von Ludwigs Hofkomponisten François Couperin haben wir ein kammermusikalisches Programm zusammengestellt, das den Zuhörer dazu verführen soll, nicht nur die Seele baumeln zu lassen und den Geist zu erfrischen, sondern auch eine Gallensteinoperation im 18. Jahrhundert zu überstehen und einiges mehr.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Karmeliterkloster, Frankfurt
Münzgasse 9
60311 Frankfurt am Main
Wann ist das Event?
Samstag, 23. Juni 2018
20:00 Uhr
Seit 429 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Louis XIV - Frankfurt am Main - 23.06.2018 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender