Acht Brücken Lunch

1. Mai 2014 in Köln

01.05.2014 Donnerstag 12:30 Uhr (Maifeiertag)

Kölner Philharmonie

Asko

Schönberg
Reinbert de Leeuw Dirigent

ACHT BRÜCKEN

Musik für Köln
ACHT BRÜCKEN Lunch
ACHT BRÜCKEN Freihafen

Conlon Nancarrow/ Yvar Mikhashoff
Study Nr. 6
aus: Studies for Player Piano (1940–93/1995)

Conlon Nancarrow/ Yvar Mikhashoff
Study Nr. 7
aus: Studies for Player Piano (1940–93/1995)

György Ligeti/ Hans Abrahamsen
Arc-en-ciel (1985/2012)
Etüde 5 aus "Études pour piano, Premier livre". Transkription für Ensemble

György Ligeti/ Hans Abrahamsen
En Suspens (1994/2013)
Etüde 11 aus "Études pour piano, Deuxième livre". Transkription für Ensemble
Deutsche Erstaufführung

György Ligeti
Kammerkonzert (1969–70)
für 13 Instrumentalisten

Die Reibungs- und Übergangsmomente von menschlicher und mechanischer Musik sind es, die das zweite Konzert des Ensembles Asko

Schönberg an diesem Tag bestimmen und das daher passenderweise dem Komponisten Conlon Nancarrow und seinem Bewunderer György Ligeti gewidmet ist. Da Nancarrow mit Interpretationen seiner Werke stets unzufrieden war, komponierte er seit 1947 seine hypervirtuosen Klangballungen und mathematisch genau berechneten Zeitabläufe nur noch für das Player Piano. Nun fügt Asko

Schönberg den Werken den menschlichen Klang hinzu, ohne den vom Player Piano gesetzten Präzisionsstandard aufzugeben.

Ende gegen 13:20

Das Konzert im Radio: Mittwoch 01.05.2014, WDR 3 Konzert, 20:05

Gefördert durch die Kunststiftung NRWACHT BRÜCKEN Lunch wird ermöglicht durch die Sparkasse KölnBonn.

ACHT BRÜCKEN

Eintritt frei

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kölner Philharmonie
Bischofsgartenstraße 1
50667 Köln
Wann ist das Event?
Donnerstag, 1. Mai 2014
12:30 Uhr
Seit 2164 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Acht Brücken Lunch - Köln - 01.05.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender